Click!

Letzte stories

Laue Sommernacht

Von WOMAN-Leserin Lisa Fox Vom Wirtsh... admin,2011.07.25, 12:100 Kommentare

dann krieg ich aber auch...

.... sowas von dir, gelle? :-) ligr&uu... jh,2011.05.05, 08:21

Ich auch!!! :-)

Geschichten, bei denen es prickelt, man... nureinwort,2011.05.04, 18:20

sagts mal ...

... habt ihr lust auf erotische geschich... jh,2011.05.04, 08:35

Nur ein Kuss...

Endlich ist der ersehnte Urlaub da. Iris... admin,2011.05.04, 08:260 Kommentare

Eine Nacht auf der Stra&s...

Von WOMAN-Leserin Astrid Nest Ich war... admin,2011.05.04, 08:230 Kommentare

a full view

von WOMAN-Leserin Helga Sattler a full... admin,2011.05.04, 08:230 Kommentare

Simsen

Von WOMAN-Leserin Gabriela aus Wien L... admin,2011.05.04, 08:210 Kommentare

Themen


2010, Archiv,


Suche

 

Aktuelle Blogs


    Adventskal... (Aktualisiert: 22.11., 18:20 Uhr)
    ercabi (Aktualisiert: 21.11., 23:27 Uhr)
    kampfdembu... (Aktualisiert: 19.11., 23:18 Uhr)
    passionflo... (Aktualisiert: 17.11., 11:10 Uhr)
    Tesas Blog (Aktualisiert: 17.11., 08:36 Uhr)
    lisselka (Aktualisiert: 17.11., 08:32 Uhr)
    espresso14... (Aktualisiert: 14.11., 09:09 Uhr)
    irgendwiei... (Aktualisiert: 12.11., 13:01 Uhr)
    marieblue (Aktualisiert: 7.11., 16:34 Uhr)
    soul (Aktualisiert: 7.11., 16:32 Uhr)
    Hallo! (Aktualisiert: 7.11., 16:12 Uhr)
    angi (Aktualisiert: 5.11., 18:50 Uhr)
    cora...der... (Aktualisiert: 1.11., 21:51 Uhr)
    Black Blog (Aktualisiert: 1.11., 21:42 Uhr)
    Geschichte... (Aktualisiert: 3.10., 11:39 Uhr)
    keinmausal (Aktualisiert: 1.10., 22:57 Uhr)
    LILI (Aktualisiert: 23.9., 22:42 Uhr)
    GeDankeNlo... (Aktualisiert: 22.9., 16:06 Uhr)
    Lieblingsm... (Aktualisiert: 15.9., 13:35 Uhr)
    Grauzone (Aktualisiert: 13.9., 07:22 Uhr)
    dino (Aktualisiert: 13.9., 07:13 Uhr)
    wasserfee (Aktualisiert: 13.9., 07:08 Uhr)
    MartinasFo... (Aktualisiert: 12.9., 11:55 Uhr)
    hannah17 (Aktualisiert: 11.9., 11:38 Uhr)
    CoraLino u... (Aktualisiert: 10.9., 11:36 Uhr)
    guinea_pig... (Aktualisiert: 29.8., 19:57 Uhr)
    sandra38 (Aktualisiert: 23.8., 21:19 Uhr)
    Melissa 13 (Aktualisiert: 17.8., 22:50 Uhr)
    Prinzessin (Aktualisiert: 8.8., 15:05 Uhr)
    Lies und (... (Aktualisiert: 31.7., 16:09 Uhr)
    Little mer... (Aktualisiert: 25.7., 06:57 Uhr)
    fallowtheh... (Aktualisiert: 5.7., 09:23 Uhr)
    eliza (Aktualisiert: 1.7., 06:43 Uhr)
    mary76 (Aktualisiert: 16.6., 08:51 Uhr)
    hoffnung (Aktualisiert: 12.6., 20:48 Uhr)
    indian (Aktualisiert: 12.6., 20:45 Uhr)
    theoneando... (Aktualisiert: 12.6., 20:35 Uhr)
    MacGregor (Aktualisiert: 22.5., 12:20 Uhr)
    transakt (Aktualisiert: 15.5., 21:24 Uhr)
    Millicent (Aktualisiert: 13.5., 22:59 Uhr)
    mishu (Aktualisiert: 13.5., 22:31 Uhr)
    TinasWelt (Aktualisiert: 9.5., 16:32 Uhr)
    Probier da... (Aktualisiert: 9.5., 16:29 Uhr)
    Libelle (Aktualisiert: 9.5., 15:38 Uhr)
    Mamarosa (Aktualisiert: 7.5., 11:32 Uhr)
    souls Neua... (Aktualisiert: 1.4., 08:01 Uhr)
    Carina Obw... (Aktualisiert: 30.3., 15:25 Uhr)
    fulmi (Aktualisiert: 16.3., 20:28 Uhr)
    malou001 (Aktualisiert: 13.3., 19:27 Uhr)
    sivi84 (Aktualisiert: 11.3., 00:03 Uhr)
Donnerstag, 18.09.2008, 13:23
Dieser Zauber, der Chiara und Massimo gefangen hält, ist so schön wie ein Märchen, aber er ist real, den Gott ließ dieses Märchen wahr werden...
Autorin: WOMAN-Leserin "Hexe"



Chiara stand vor dem Spiegel und zog ihren Lippenstift nach. Noch einen Hauch von ihrem Lieblingsparfum ins Haar und auf den Hals. Dann verlies sie eiligen Schrittes das Haus, stieg ins Auto und fuhr los.

„Noch 10 Minuten“, dachte sie und ein zärtliches Lächeln umspielte ihre Lippen. „In 10 Minuten bin ich bei dem Mann, den ich über alles liebe.“ Ihr Herzschlag beschleunigte sich, als sie daran dachte. Sie drehte das Radio auf und wie bestellt kam ihr Song. Das Lied, bei dessen Tanz alles begann – „You can make me whole again – Du machst mich vollkommen“.





Leise summte Chiara mit und hing ihren Erinnerungen nach... als vor etwas mehr als einem Jahr Massimo mit ihr tanzte, hauteng und verführerisch, als er zärtlich einen Kuss auf ihren Nacken hauchte und sie meinte, jeden Moment wie vom Blitz getroffen in Ohnmacht zu fallen, als sie sich Hals über Kopf in Massimo verliebte und seitdem nichts mehr so wie früher war.

Sie konnte es nicht erwarten, bei ihm zu sein, und stieg aufs Gas. Ein wohliger Schauer rann über ihren Rücken, wenn sie an seine sinnlichen Lippen mit seinem bezaubernden Lächeln und das Funkeln in seinen Augen dachte, fast konnte sie seine zärtlichen Hände spüren. Er war der atemberaubendste und wunderbarste Mann, dem sie je in ihrem Leben begegnet war. Sie war ihm völlig verfallen, das wusste sie. „Ich darf ihm nicht so oft sagen, wie sehr ich ihn liebe, wie sehr ich ihn begehre,“ ging es ihr durch den Kopf. „Es macht mich verletzlich und eigentlich ist es nicht klug, einem Mann so offen zu zeigen, dass man ihn anbetet. Aber ich kann nicht anders. Er ist so bezaubernd, so einzigartig. Ausgerechnet dieser Mann liebt mich. Es ist wie ein Traum.“

Endlich war Chiara da. Sie parkte ihr Auto vor dem Haus. Massimo wartete bereits auf sie. Seine Tür stand offen.
„Hallo, meine kleine Hexe, schön, dass du da bist,“ sagte er und zog sie fest in seine Arme. Ein unsagbares Glücksgefühl durchzog Chiara´s Körper. Sie liebte es, wenn er sie Hexe nannte. Er behauptete immer, sie habe ihn verhext. Dabei war es eigentlich umgekehrt.
Er hatte bereits Wein eingeschenkt, romantische Musik gemacht und Kerzen angezündet, die den Raum in weiches Licht tauchten. Er wusste einfach immer, wonach sie sich sehnte.


Ihre Lippen fanden sich zu einem nicht enden wollenden Kuss. Chiara stöhnte leise auf, sie fühlte das Begehren nach diesem Mann in ihr hochkommen. Langsam öffnete Massimo die Knöpfe ihrer Bluse und zog sie aus. Immer und immer wieder küsste er sie. Chiara konnte sich nicht mehr beherrschen und riss ihm förmlich die Kleider vom Leib. Als sie die Leidenschaft in seinen Augen sah und fühlte, wie sehr er sich nach ihr verzehrte, überkam sie grenzenloses Verlangen. Massimo begann ihre Brüste zu küssen. Seine Hände wanderten über ihren Körper. Chiara spürte es heiß und feucht zwischen ihren Schenkeln werden. Er brauchte sie nur zu berühren und sie glaubte, vor Sehnsucht nach ihm zu zerspringen. Ihr Mund tastete sich von seinem Gesicht über seinen Hals ganz langsam Stück für Stück weiter hinunter. Massimos Hände streichelten Chiara und wurden immer fordernder. Er spürte ihr loderndes Verlangen. Chiara glaubte zu zerrinnen, so nass und bereit war sie für ihn. Inzwischen hatte sie ihr Ziel gefunden. Ihre Zunge umspielte Massimos erigierten Penis und ihre Lippen saugten sich an ihm fest. Ihr Puls raste, sie stöhnten beide auf. Die Leidenschaft und Begierde riss die beiden mit, wie eine Welle, die alles überflutet. Es gab kein Halten mehr. Massimo drang in Chiara ein, tief und heftig und dennoch so unendlich zärtlich. Sie liebten sich mit einer Leidenschaft, die alles bisher da gewesene in den Schatten stellte. Ihre Körper und ihre Seelen waren ineinander verschmolzen, waren eins. Sie fühlten beide den Höhepunkt nahen. Es war wie eine Explosion, wie ein Vulkanausbruch. Sie kamen beide zur gleichen Zeit, absolut in der gleichen Sekunde.

Zitternd vor Lust lagen sie da, engumschlungen und so von Glück durchtränkt, dass kein Wort der Welt zum Ausdruck bringen könnte, wie tief diese Liebe ist, die sie füreinander empfanden.


 
schade
hallo schade das ihr hier keinen weiteren geschichten erzählt
diese bis jetzt waren serh toll
glückwunsch!
LG
 
liebe/r (?) ruderdomi,
danke und ja, ich find diese geschichten auch ganz wunderbar.

aber es sind nun mal unsere erotischen sommergeschichten und der sommer ist – auch leider *seufz* – wieder mal vorbei.

ich darf dich auf nächstes jahr vertrösten, ja? da gehts bestimmt wieder weiter mit ganz neuen heißen geschichten

ligrü
jackie
  • jh,
  • 2008.09.29, 17:57
 
@ jh
hab ich gerade entdeckt in den weiten des google...

das ist lange her - wenn wir schon keinen Sommer haben dann nehmt ihr das ja vielleicht wieder auf...

viele schöne Geschichten hier und bestimmt auch viele die wir zu lesen bekommen würden...

lg
 
kann da espresso nur recht gebn...
die geschichten gehen wirklich ab, hier UND in der woman. also vielleicht habt ihr ja die eine oder andere (werbe (; )seite platz um uns den "sommer" wieder zu versüßen...

GLG